Weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich habe bisher bei noch keinem Buch gedacht: „Hey ich hätte genauso gehandelt“. Ich bin einfach ein kleiner Freak mit allen möglichen Interessen und Vorlieben, bzw Dingen die ich nicht mag. Zumal ich meistens recht epische Geschichten lese. Und in solchen Verhältnissen lebe ich nunmal nicht, dass man das vergleichen könnte. Ich komme nicht in diese Situationen. Ich muss nicht diese Entscheidungen treffen.

Vielleicht bin ich wie Arya aus Song of Ice and Fire. Aber wer weiß wie sie sich in den nächsten Büchern entwickelt?
Vielleicht bin ich wie Sam aus HDR. Eine treue Freundin die immer zu einem hält. Aber ich musste nicht diesen schweren Weg gehen. Also kann ich es nicht wissen.
Ich bin zu lebensunerfahren um eine alte Weise zu sein. Oder eine Mutter die um ihre Kinder kämpft.
Stellt mir die Frage also, am Ende meines Lebens. Wo ich zurückschauen kann und sagen: Ja…so und so war ich.

Advertisements