Nach der Pleite am Mittwoch ging es dann gestern mit nur geringer Hoffnung nach Hannover.
Aber es war noch Hoffnung da. Rein rechnerisch ist der Aufstieg noch möglich…

Im Bus hatten sich erst einmal alle lieb
PhotobucketPhotobucket

Als wir dann am Stadion ankamen…was soll ich sagen:
1. zur Treppe bzw zum Geländer. Ich habe meine Hand drübergleiten lassen, wie man das bei einem Geländer nun einmal macht. Der Daumen unten.. dann kam so eine Querverstrebung zum Boden. Die war so scharf, dass ich mir den Daumen aufgerissen habe -.-

2. Zu den Toiletten -> ich war sehr froh so ein kleines Desinfektionsfläschen mitgehabt zu haben..eigentlich für eklige Toiletten an Rastplätzen (ein Hoch auf Sanifair..)…aber das Stadion…die Klos waren unter aller Sau.
Eine Mitfahrerin hat zwei Sprüche gelassen, die ich einfach erwähnen muss
a) „Die sind sicherlich seit dem Letzten Heimspiel der 1. hier nicht mehr gewesen um sauber zu machen“
b) „Die Waschbecken sind noch das sauberste hier. Wahrscheinlich weil sie nie benutzt werden“
-.-

3. Im Stadion -> Unten an der Bande lag einfach mal Vogelscheiße
Photobucket

Und an den Rändern der Treppe klebten nicht definierbare Stoffe bei denen ich mir gar nicht vorstellen will was es ist.

4. Wurde ich dann noch auf etwas hinter der Absperrung Aufmerksam gemacht
Photobucket
Öhm ja…

Tollerweise waren wir im OBERRANG… -.-
Der Ausblick war zwar mal interessant, so in einem Bundesligastadion
PhotobucketPhotobucket
Aber das Spielgeschehen war eben sehr weit weg. Voller wurde es übrigens nicht.

Die Haupttribüne war gähnend leer
Photobucket
Die einzigen die dazu kamen waren ein paar Minuten später noch RB Fans…

Beim einspielen
Photobucket
Und als ich dann genauer hinschaute entdeckte ich etwas…
Photobucket
Der Metzger ist zurück!!!

PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket
Anhand der Tatsache wie sich eingespielt wurde, war auch schnell klar, dass Röttger in der Starelf steht (JEPPA!). Allerdings traute ich meinen Augen nicht, als ich sah, dass Hoffi rausrotiert wurde für Hoheneder. (na mal sehen wann er diesmal eine Gelbe bekommt. Beim letzten Spiel hat es keine 3 Minuten gedauert..)
Photobucket
😦

Da drüben sitzen unser Fanradio und der Ticker *wink*
Photobucket

Weitere Fans für die Haupttribüne
Photobucket

Die Ersatzbank macht sich bereit
Photobucket

Lasst das Spiel beginnen:
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Es kam relativ früh zu einer Chance für H96. Die wurde jedoch abgewehrt und dann gab es irgendwie kein Halten mehr
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Dann in der 13. Minute wäre Frahn alleine mit dem Ball durchgewesen. Wurde aber durch Trikotziehen zu Fall gebracht. Direkt im Strafraum. Elfmeter für Leipzig, plus rote Karte für einen H96 Spieler.
Das Video zum Elfer (draufklicken)
Photobucket
Wurde wie man sieht verwandelt.
Photobucket
1:0 für Leipzig.
Die Hoffnung stieg. Auch as spielerische Können der Mannschaft sah besser aus. Trotz, dass Müller und Rocke fehlten.
Aber gut. Röttger spielte ja wieder und ist rumgezwirbelt und Geißler stand in der Startelf.

PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Allgemein über das ganze Spiel gesehen, gab es so einige Szenen die mir erst Bauchschmerzen bereiteten. Aber die Röttger elegant klärt. Ich wusste ja schon in Magdeburg, dass die Verletzung Röttgers nicht gut war. Aber der Unterschied zwischen Meuselwitz und Hannover hat es deutlich gemacht:
Mein Gott hat Röttger gefehlt!!!!
Ich hoffe, dass seine Verletzung und nicht den Aufstieg kostet, sondern seine Genesung unser Pluspunkt zum Ende der Saison ist!

PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Es gab dann noch eine sehr kuriose Szene.
Es wurde perfekt auf Heidi geflankt. Er nimmt den Ball auf und schießt ihn ins Tor. Abgepfiffen. Der Linienrichter hat die Fahne unten. Es war kein Abseits. Angeblich Handspiel?!
PhotobucketPhotobucketPhotobucket
Später kam raus, dass es ein Schirifehler war. Bzw ein Technikfehler. Beim Schiri gab es ein Signal, dass er abpfeifen müsse. Dabei war nichts. Ein reguläres 2:0 wurde also nicht gegeben.

PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Bei jedem Fall Röttgers hatte man übrigens Angst, dass er sich was an seinem Schlüsselbein tut. Es ist zwar ein paar Wochen her, die OP verlief gut, es wächst zusammen und er hat einen Carbonpanzer…aber wie sicher ist das?

PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Dann Schrecksekunde.
Ein langer Pass auf des Metzgers Flanke (ich wollte mal den Genitiv verwenden 😉 ). Er schiebt den Ball am H96 Spieler und dem Torwart vorbei Richtung Tor und fällt
PhotobucketPhotobucket
Er bleibt erst am Boden liegen und schaut Richtung Tor.Man ahnt böses. Immerhin ist er auf seine linke Seite gefallen.
Dann sieht man nur den Ball wie er im Netz verschwindet und Kutschke sich freuend in unsere Ecke sprintet. Röttger steht auf als wäre nichts gewesen. Puh.
Photobucket

Direkt danach der Halbzeitpfiff
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Sehr interessant in der Halbzeit:
Pekka verirrt sich Richtung Eckfahne. Meine Mutter winkt einfach mal. Kann ja nicht schaden. Pekka sieht es, winkt. Dann stimmt der Fanblock ein „Peeeeekka Lagerblom!“ und er kriegt Beifall.
Hoffmann sieht es. Merkwürdigerweise *hüstel* verirrt sich sein Ball auch in die Ecke (ach komm..das war Absicht!)
Natürlich gibt es Hoffijubel
Photobucket
Danach wollte Schulz das gleiche versuchen. Der Fanblock blieb still.
Ähm ja..

Und shcon kommt Halbzeit 2
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket
Die Ersatzspieler machen sich warm (leeeider nicht auf unserer Seite. Nicht wie in MD 😉 )
PhotobucketPhotobucket
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Nach etwas über 60 Minuten wurde Röttger ausgewechselt. Klar, dass man nach 5 Wochen Verletzungspause keine 90 Minuten durchhält. Aber dieses Spiel aht einfach gezeigt: Wir brauchen ihn. Dringend! (Auch wenn Wallner dann auf rechts war)
Dann wurde Geißler noch für Schulz rausgenommen. Wieso?! Was genau hat PP gegen Geißler? Er spielt gut und offensiv? Wieso nimmt er ihn raus? Hat er nichts aus den anderen Spielen gelernt?!
Die nächsten ca 10 Minuten liefen dann auch im Mittelfeld nicht wirklich. Mit Geißler wurde die Schaltzentrale entfernt.
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

PP reagierte dann auch. Rost wurde ausgewechselt. Für -> Pekka!
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket
Wobei ich mit dem gestrigen Tag bemerkt habe, dass sich wahrscheinlich mein „Traum“ mal Geißler und Pekka als Mittelfeld zu sehen, nie erfüllen wird.
Beide sind die Schaltzentralen. Die Stellen ihre Männer um sich herum. Sie koordinieren.
Als Geißler ausgewechselt wurde fehlte damit wirklich die Schaltzentrale. Mit Pekka kam eine neue ins Spiel.
Zwei solche dominanten Spieler würden nicht gehen. Einer geht schon. Dennoch muss man sich dann fragen wieso PP den Schulz brachte.

Nach diesen ca 10 Minuten wo einem wieder Angst und Bange wurde stabilisierte sich das Mittelfeld wieder und die 2:0 wurden über die Zeit gebracht. Einmal kam H96 noch gefährlich vors Tor, aber Borel parierte.
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Das Spiel ist aus. Aber wirklich gefreut haben sie sich nicht.
Nicht wie z.B. in St. Pauli, oder Plauen. Man hatte auch erst das Gefühl, dass sie gar nicht zu uns in die Ecke wollten
PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Ja und dann hat der Pekka sein Shirt ausgezogen….Photobucket

Man beachte Wallners vollkommen neidischen Blick. Man kann schon das „Wie lange es wohl dauert so durchtrainiert zu sein“ bei ihm ablesen…
Photobucket

PhotobucketPhotobucket

Auch ein interessanter Fakt: Die Werbung der 1. Mannschaft wurde abgedeckt
Photobucket

Oh und ich habe noch ein Video von einem Freistoß
Photobucket

Allen in allem: 2:0 (eigentlich 3:0) solide und souverän gewonnen. Röttger ist saustark zurück. Das gibt mir Hoffnung für nächstes Wochenende (Kiel) und allgemein die nächsten Spiele. Es läuft wieder in der Mannschaft.
Leider hat Franke seine 5. Gelbe kassiert. Heißt wir werden wohl in Kiel den Hoffi und den Hoheneder innen sehen. Oder Sebastian und Hoffi, oder Sebastian und Hoheneder.

Was man noch positiv erwähnen muss, ist der Wechselgesang.
Ca 120 Gäste: ER-BEH-ELL
ca 10-20 Gäste auf der Haupttribüne: er-beh-el
xD

Und die Angaben von wegen 450 stimmen nie im Leben. Es sei denn sie haben Presse, Mannschaften+ Betreuerstab, Catering und Security mitgezählt. Aber selbst dann sind es bestimmt nur 300-350