Nach dem Spiel der U19 bin ich direkt rüber zum 1. Kunstrasenfeld, da dort die U15 (Talentliga Mitteldeutschland) gegen die U15 von Carl Zeiß jena gespielt hat (und ich versprochen habe mal vorbeizukommen, wenn die U15 spielt 😉 ).
In der ersten Halbzeit ist schon ein Tor gefallen, so dass es 1:0 stand.

Während der zweiten Halbzeit, die ich daneben stand, fielen noch einmal 3 Tore. Der Entstand war 4:0.
Der größte Unterschied zwischen Leipzig und Jena war vor allem die Tatsache, dass sich einige RBler nicht gescheut haben in die Zweikämpfe zu gehen. Während die Jenaer zum großteil eher davor zurückgeschreckt sind (die anderen RBler auch. Aber eben jene zweikampfstarken Spieler machen eben den Unterschied)

PhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucketPhotobucket

Alle Bilder

Advertisements