Man braucht für 2 Personen:

  • Rindersteak oder Filet
  • Sojasauce
  • Rotwein zum ablöschen
  • Bohnen
  • Erbsen
  • Karotten
  • Gemüse was einem gerade passt… (Bohnen und Erbsen schmecken sehr gut dazu)
  • Kräuterbutter
  • Gewürze nach Wahl
  • Öl zum braten

Als erstes schneidet man das Rindfleisch in mundgerechte Stücke. Dieses brät man im Wok mit etwas Öl an.
 photo DSC08743.jpg
Ab und zu kann man das austretende Wasser abschütten, damit das Fleisch knackiger wird. Das ganze wird mit Rotwein abgelöscht und ein wenig geköchelt.
 photo DSC08744.jpg
In dem Moment muss noch ein Schluck Sojasauce dran gegeben werden. Das Fleisch nehmt wird aus dem Wok genommen und beiseite gestellt.

Nun schüttet ihr wieder etwas Öl in den Wok und gebt das Gemüse hinzu. Sobald es durch ist, aber noch knackig, gebt ihr das Fleisch wieder hinzu und einen Würfel Kräuterbutter. Das rührt ihr noch ein paar mal um und seid fertig.
 photo DSC08746.jpg

Das ganze ist simpel, einfach, schnell aber schmeckt unglaublich gut 🙂

Advertisements