Schlagwörter

,

Nach der Eisriesenwelt sind wir runter ins Tal und rüber zur Burg.
Diese ist als Erlebnisburg ausgeschildert und kann besichtigt werden. Kinder können dort an so eine Art Ritterturnier teilnehmen.
Teile der Burg werden in diversen Filmen verwendet, z.B. ist sie das „Schneewittchen Gedächtnis-Gefängnis“ in das 10. Königreich.
 photo DSC06863.jpg

 photo DSC07045.jpg

 photo DSC07048.jpg

 photo DSC07050.jpg

Oben haben wir eine Führung mitgemacht, bei der uns die Geschichte der Burg erzählt wurde.
 photo DSC07052.jpg
Dort oben war es die ganze Zeit sehr windig. Laut der Führerin ist dem wohl häufig so.
 photo DSC07054.jpg

 photo DSC07055.jpg

 photo DSC07060.jpg

 photo DSC07062.jpg

Auch hier gab es wieder diverse Folterwerkzeuge
 photo DSC07064.jpg

 photo DSC07065.jpg

 photo DSC07066.jpg

z.B. Daumenschrauben
 photo DSC07069.jpg

 photo DSC07070.jpg

mittelalterliche Molotov Cocktails
 photo DSC07071.jpg

Aus den Schießscharten wurde im Laufe der Zeit eine Toilette
 photo DSC07074.jpg

 photo DSC07075.jpg

 photo DSC07080.jpg

Das restaurierte Fürstenzimmer
 photo DSC07089.jpg
 photo DSC07090.jpg

Advertisements