Ich habe mich ja jetzt längere Zeit nicht aufgeregt, was einerseits daran lag, dass ich im Januar größtenteils Sbahn gefahren bin und andererseits daran, dass ich seit diesem Monat einen neuen Job habe. Dorthin fahre ich nicht mehr Rad, sondern mit dem Auto…hier ein paar Schmankerl aus diesem Monat:

  • 30er Zone, ich fahre etwas über 20, da die nächste Kreuzung schon kommt und werde von einem ungeduldigen Auto überholt. Der bog dann auch noch schnell in die Straße ab. Ähm ja..es war dunkel…woher will der wissen, dass da nicht z.B. ein Radfahrer ohne Licht ist?
  • B2 Richtung Süden: auf der Brücke bei Markkleeberg ist 60km/h erlaubt. ich werde von einem Auto überholt, was mindestens 70km/h gefahren ist. Kurz nach der Brücke darf man dann 100km/h fahren und was macht das Auto vor mir? Fährt nur noch 90km/h. Ähm genau…fahren wir dort wo man langsam fahren soll zu schnell und da wo man darf zu langsam….
  • Ein Drängler, der mir ab der Autobahnauffahrt zur A38 im Kofferraum hing und mich an einer Stelle überholt hat, wo nur 70km/h erlaubt war, dank der Bodenwellen der Fahrbbahn.
  • Diverse Autos (wie gehabt fast jeden Morgen), die hier bei mir um die Ecke die Vorfahrtregelung an einer Brücke missachten. Das hat mich ja als Radfahrerin schon immer angekotzt…aber als Auto denkt man sich: hey ich hab ein Auto..wo willst du noch lang?!
  • Apropos..hab ich eigentlich schon von der Brücke erzählt, als ich letztens mit dem rad lang bin? Ich hatte Vorfahrt..ein Transporter(!) ist dennoch gefahren. Ich habe eine Notbremsung gemacht, bin ganz nach rechts mit dem Rad (hoher Bordstein, juchei) und der Kerl giftet mich durchs Fenster noch an…
  • Heute hatte ich diverse LKW’s die 100km/h gefahren sind, obwohl sie nur 80km/h dürfen…
  • Was viele nicht wissen: außerorts dürfen LKW’s übrigens nur 60km/h fahren (außer es sind mindestens zwei baulich voneinander getrennte Spuren). Hält sich einer dran? Ja…man mag es kaum glauben. Ich hatte sogar schon 2 Stück vor mir. (was heißt alle anderen halten sich nicht dran..)
  • B2 Richtung Leipzig, kurz bevor es auf die Brücke an der Pferderennbahn geht (also eigentlich am Anfang der Brücke, wo die eine Spur nach rechts weg geht) Ich lass mich von 80 km/h auf die erlaubten 60k/h ausrollen ab dem Schild …kommt einer von rechts noch reingerauscht und fährt auf die Brücke, obwohl er dar fnach Linien etc. gar nicht darf und somit mich in Gefahr gebracht hat, weil er mich geschnitten hat…
  • Auch schön..mit einem Firmenwagen unterwegs gewesen (tolles Auto). An einer Ampel kriege ich als Linksabbiegerin grün..der vor mir fährt..ich fahre…ich bin auf der Kreuzung und auf einmal kommt von Links ein Auto welches geradeaus fahren wollte. Im Auto hat er sich aufgeregt…ich habe extra noch einmal geguckt. Er hatte ROT.
  • Vorm Zoo muss man übrigens nicht 30km/h fahren liebe Mitmenschen..dort ist 50km/h erlaubt und wenn die Ampeln grün sind und da nur ein paar Autos fahren, geht das auch…
  • Andererseits gibt es dann wieder die, die in den 30er Zonen drängeln, dass man über 30km/h fahren soll…
  • oder noch besser die bei mir in der Straße (Spielstraße), die hier durchrasen, obwohlan jeder Ecke Kinder vorgerannt kommen könnten…

 

Und das sind nur ein paar Punkte…

Advertisements