Schlagwörter

, , , , ,

Auf der Suche nach neuen Rezepten nach der Niedriggarmethode, bin ich bei diesem Hähnchen hängen geblieben. Da ich kurz danach einen Tag krank daheim war, habe ich das gleich ausprobiert.

  • Hühnerbrust
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/3 Tasse Honig
  • 1/2 Tasse BBQ-Sauce
  • 1/2 Tasse Soyasauce
  • 1 gehäufter TL Oregano
  • 2 TL Petersilie
  • ein paar geröstete Sesamkörner

Das Hühnchen in den Bräter geben und erst einmal beiseite Stellen.
Nun wird in einer kleinen Schüssel die Sauce angemischt aus den restlichen Zutaten. Dazu wird einfach alles zusammengekippt und vermischt.
 photo DSC00612.jpg

Nund wird die Sauce über das Hähnchen gegeben und der Bräter bei 80-90° für 6-7h in den Ofen gestellt.
 photo DSC00614.jpg

Bei mir wurde es etwas trocken. Ich hatte 90°C und 7h. Meinem Freund hat es total gut geschmeckt. So unterschiedlich sind die Ansichten. (Vielleicht waren an den Tagen meine Geschmacksnerven auch getrübt).

Heraus kam dann das Abendessen
 photo DSC00620.jpg

Advertisements