Schlagwörter

, , , ,

  • 500g Putenbrust
  • 1 Zucchini
  • 1 Gurke
  • 500g Cherrytomaten
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 Packung Kräuterfrischkäse
  • 1 Packung Sahne, Alternativ mit Milch wechseln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Ein Schuss Weißwein

Die Pute, die Gurke, die Zucchini und die Tomaten in kleine Stücke schneiden.
 photo DSC01072.jpg

Die Pute in etwas Öl anbraten und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Pute herausnehmen und beiseite stellen.
 photo DSC01073.jpg

Nun den Knoblauch in die Pfanne geben und kurz anbraten, mit dem Schuss Weißwein ablöschen. Die Zucchini hinzugeben und anbraten, bis sie etwas weicher ist. Danach können die Gurke und die Tomate hinzugegeben und kurz mitgedünstet werden.

Danach den Frischkäse und die Sahne/die Milch einrühren, das Fleisch wieder hinzugeben und ein paar Minuten köcheln lassen. Nun mit den Gewürzen abschmecken.

 photo DSC01076.jpg

Es ist ein sommertaugliches Gericht, da weder ein Backofen verwendet wird (im Sommer ein grauen) und durch die Gurke und die Tomate viel Flüssigkeit enthalten ist.

Advertisements